• 19. Dezember 2017

    Am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamts, wurden in Berlin die GewinnerInnen des Deutschen Engagementpreises 2017 in insgesamt sechs Kategorien ausgezeichnet. Der mit 10.000 Euro dotierte Publikumspreis ging an DEIN STERNENKIND. Für die Initiative aus Jugenheim in Hessen hatten fast 23.000 Menschen per Online-Voting abstimmt. DEIN STERNENKIND ist ein Zusammenschluss von ca. 600 Fotografen, die ehrenamtlich Erinnerungsfotos von Neugeborenen anfertigen, denen der Tod unausweichlich bevorsteht oder die bereits verstorben sind.

    In den weiteren Kategorien gewannen die Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg, der YouTube-Kanal Datteltäter (Berlin), die ElKiS – Eltern-Kita-Sprachmittler*innen des Friedenskreises Halle e. V., das Projekt Leinefischer im Netz der Jugendhilfe Göttingen e. V. und die Energiegenossenschaft Bürgerwerke (Heidelberg).

    Initiatoren und Förderer des Deutschen Engagementpreises sind das Bündnis für Gemeinnützigkeit, das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Generali Deutschland AG und die Deutsche Fernsehlotterie.

    Ausführliche Informationen zur Preisverleihung und den Ausgezeichneten finden Sie auf der Webseite des Engagementpreises.