• 11. Januar 2018

    Wer soll den Deutschen Fundraising-Preis 2018 erhalten? Das fragen wir SIE! Noch bis zum 15. Januar 2018 haben Sie Zeit für Ihren Vorschlag. Bei dem Preis, der in acht Kategorien vergeben wird, handelt es sich um Deutschlands wichtigsten Branchenaward im Fundraising. Eine unabhängige Fachjury, bestehend aus Expertinnen und Experten aus den Bereichen Agenturen, Forschung und Non-Profit-Organisationen, wählen aus den Einreichungen bis zu drei Vorschläge je Kategorie aus. Die Gewinner bzw. Gewinnerinnen werden auf dem Deutschen Fundraising-Kongress vom 18. bis 20. April in Kassel bekannt gegeben.

    Für den Preis eingereicht werden können Projekte und Kampagnen Ihrer eigenen oder einer anderen Organisation. Sie können also nicht nur sich selbst, sondern auch Aktionen anderer Träger bewerben, die sie begeistert haben. Ebenso ist es möglich, Persönlichkeiten aus dem Fundraising vorzuschlagen, die Sie aufgrund ihres Engagements für preiswürdig halten.

    Die Bewerbungsformulare finden Sie auf der Webseite des Deutschen Fundraising-Preises: https://www.fundraising-kongress.de/fundraisingpreis/. Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an award@dfrv.de.