• 10. September 2018

    Ab dem 15. September hat der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds eine neue Mitarbeiterin: Diandra Preiß wird Jens Wahn, der in die freie Wirtschaft wechselt, als Referent/in für die Stifter- und Spenderbetreuung ersetzen. Frau Preiß ist ehemalige Stipendiatin des Stiftungsfonds.