• 11. Oktober 2018

    20 Jahre Deutscher Spendenhilfsdienst

    Im September feierte der Deutsche Spendenhilfsdienst gleich zwei Mal sein 20-jähriges Bestehen: An den beiden Standorten Berlin und Köln konnten sich die rund 100 Gäste über den aktuellen Stand des Telefon-Fundraisings und neue Tools wie Chat informieren, austauschen und mit Telefon-Fundraiser*innen ins Gespräch kommen.

    Was vor 20 Jahren mit ausgedruckten Telefonkarten und 10 Tasten-Telefonen begann, hat sich zu einer technisch ausgefeilten Dienstleistung entwickelt. Bei aller Veränderung ist aber das Herzstück geblieben: Das Telefon-Gespräch als persönliche und individuelle Bindung von Spenderinnen und Spendern.