• 8. Januar 2019

    Gesichter des Deutschen Fundraising Verbandes

    Vor- und Nachname: Alf Pille

    Wohnort: Hilpoltstein

    Name der Organisation: LBV –Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

    Arbeitsstelle und Berufsbezeichnung: Leiter Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

    DFRV-Mitglied seit: ?

    Bildrechte: LBV

    1. Beschreiben Sie die Ziele Ihrer Organisation in zwei Sätzen! Mir lieb‘n Bayerns Natur. Drum schütz mer’s!

    2. Beschreiben Sie Ihre Tätigkeit mit einem Adjektiv, einem Substantiv und einem Verb. Gut zu Vögeln

    3. Aus welchem beruflichen Fehler haben Sie am meisten gelernt? Ich bin ein Mann und außerdem bald 50. Ich mache grundsätzlich keine Fehler. (Und diese Annahme wäre der größte)

    4. Was ist der beste Tipp, den Sie je von einem Fundraiser/ einer Fundraiserin bekommen haben? Von Lothar Schulz in 2005: „Fundraiser sind wie Kühe: Geben erst Milch nach drei Jahren.“

    5. Von wem/was könnten sich Spendenorganisationen eine Scheibe abschneiden? Von bio Kühen: langsam wachsen, gute Milch geben, lange leben, zarte Salami werden.

    6. Was machen Sie am liebsten nach Feierabend? Nichts, gar nichts.

    Beschreiben Sie die Ziele Ihrer Organisation in zwei Sätzen! Mir lieb‘n Bayerns Natur. Drum schütz mer’s!