• 23. Juni 2021

    Deutscher Fundraising Preis 2021 – Einreichungsphase bis 1. August

    Die Bewerbungsphase für den Deutschen Fundraising Preis 2021 ist gestartet! Noch bis zum 01.08.2021 können Organisationen eigene Fundraising-Projekte und Kampagnen, oder die einer anderen Organisation, für den wichtigsten Branchenpreis Deutschlands einreichen.

    >>Finden Sie hier Impressionen aus dem letzten Jahr<<

    Der Deutsche Fundraising-Preis gilt als renommierte Auszeichnung für Fundraiser*innen in Deutschland. „Fundraiser*innen und spendensammelnde Organisationen tragen durch professionelle und herausragende Fundraising-Aktionen und -Kampagnen maßgeblich zur Kultur des Gebens in Deutschland bei. Mit dem Deutschen Fundraising-Preis möchten wir auf diese Arbeit aufmerksam machen und die Menschen, die dahinterstehen, würdigen“, erklärt Larissa M. Probst, Geschäftsführerin des Deutschen Fundraising Verbandes. „Besonders die Arbeit in Corona-Zeiten war und ist für viele Organisationen eine große Herausforderung. Diese wollen wir mit einem Corona-Spezialpreis hervorheben“, führt sie weiter aus.

    Vorschläge können über das Online-Formular eingereicht werden. Bewerbungen sind in einer der folgenden acht Kategorien möglich: Bestes Mailing, Beste Fundraising-Kampagne, Beste Großspendenkampagne, Beste Kampagne aus dem Bereich „kleines Budget“, Beste Aktion aus dem Bereich Digitales/Crossmedia, Beste One-to-One Aktion, Beste Unternehmenskooperation sowie Herausragendes persönliches Engagement. Alle Einreichungen werden von einer unabhängigen Jury aus Fundraising-Expert*innen ausgewertet. Die Jurymitglieder kommen aus Forschung & Praxis, sie sind erfahren im Dienstleister- und Organisationsbereich. „Die Jury deckt das ganze Spektrum der Fundraising-Landschaft ab und kann kompetent und unvoreingenommen die Vielfalt an Einreichungen bewerten“, kommentiert Bettina Trabandt, Vorsitzende der Jury. Die drei Nominierten werden bereits im Vorhinein bekanntgegeben; wer letztendlich den begehrten Preis gewinnt, wird auf einer digitalen Preisverleihung verkündet. Diese wird im am 16. November stattfinden.

    Über den Deutschen Fundraising Verband e.V.

    Seit seiner Gründung im Jahr 1993 steht der Deutsche Fundraising Verband e.V. für eine starke Kultur des Gebens in Deutschland. Er versammelt haupt- und ehrenamtliche Fundraiser*innen, Spendenorganisationen, Fundraising-Dienstleister*innen sowie VertreterInnen aus Wissenschaft und Forschung in Deutschland. Mit rund 1.400 Mitgliedern ist er europaweit der zweitgrößte Fachverband seiner Art und fördert die Professionalisierung des Berufszweiges und die Umsetzung ethischer Prinzipien in der Branche.

    Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

     

    Pressekontakt

    Larissa Probst

    Geschäftsführung

    Deutscher Fundraising Verband e.V.
    Brüderstraße 13, 10178  Berlin
    030 – 30 88 31 8-00
    info@dfrv.de