• 08.Februar 2021 - 12. Mai 2021 | Siegburg | Externe Veranstaltung

    Fortbildung “Referent*in Database Fundraising (FA)”

    Wann
    08.Februar 2021 - 12. Mai 2021
    00:00 - 23:59 Uhr
    Wo
    Katholisch-Soziales Institut
    Bergstraße 26
    53721 Siegburg
    Veranstalter
    Fundraising Akademie gGmbH
    Kategorien
    Externe Veranstaltung

    Einzelheiten zur Veranstaltung

    Praktisch jede NGO setzt heute eine Datenbank für ihr Fundraising ein. Stand dabei noch vor wenigen Jahren die Verwaltung der Förderer und der Spenden im Vordergrund, so macht mehr und mehr das Schlagwort vom Data-Driven-Fundraising die Runde.

    Datengestütztes Fundraising hilft Strategien und Aktionen beständig zu verbessern. Auswertungen und Bewertungen werden geplant und regelmäßig durchgeführt. Es ist mehr als die Bereitstellung von Kennzahlen, es ist stetiger Bestandteil des Fundraisings und gehört ebenso zur Konzeption, wie zur Aktion und zur Reaktion. Data-Driven-Fundraising ist nichts anderes als das geplante Sammeln von Erfahrungen und die Umsetzung dieser Erfahrungen in Erfolg.

    Erfolgreiches Database Fundraising macht den Spagat zwischen Automatisierung und Individualisierung der Kommunikation möglich, indem es einerseits Abläufe vereinfacht und andererseits die Grundlagen für komplexe Analysen, Selektionen und Projekte schafft.

    Dabei stellt das Database Fundraising auch hohe Anforderungen an die Organisationen und an die Menschen. Ein breites Spektrum von technischen Verfahren, statistischen und analytischen Methoden sowie rechtlichen und organisatorischen Fragen will beherrscht werden.

    Die Fortbildung findet in drei Präsenzphasen zu folgenden Terminen statt:

    • Montag, 08.02. bis Mittwoch, 10.02.2021,
      Katholisch-Soziales Institut, 53721 Siegburg
    • Mittwoch, 14.04. bis Freitag, 16.04.2021,
      Katholisch-Soziales Institut, 53721 Siegburg
    • Montag, 10.05. bis Mittwoch, 12.05.2021,
      Schloss Herborn, Nassaustraße 36, 35745 Herborn

    Weitere Informationen finden Sie HIER.