• 01.Juli 2020 - 02. Juli 2020 | Berlin | Externe Veranstaltung

    Projektmanagement in EU-Projekten

    Wann
    01.Juli 2020 - 02. Juli 2020
    10:00 - 16:30 Uhr
    Wo
    AEG-Gebäude
    Hohenzollerndamm 152
    14199 Berlin
    Veranstalter
    emcra GmbH
    Kategorien
    Externe Veranstaltung

    Einzelheiten zur Veranstaltung

    Neben der theoretischen Grundlage zur Durchführung von EU-Projekten lernen Sie praxiserprobte Managementinstrumente kennen. Das Seminar vermittelt ein klares Bild der Anforderungen und Aufgabenbereiche des EU-Projektkoordinators und gibt praktische Tipps zur Krisen- und Konfliktbewältigung in EU-Projekten. Zusätzlich wird der vertragliche Rahmen zwischen Europäischer Kommission, Konsortialführer und Projektpartner beleuchtet. Sie erhalten praktische Informationen zur Durchführung von transnationalen Partnertreffen und erfahren, wie Sie den Abschlussbericht eines EU-Projekts erfolgreich meistern.

    Während des Seminars profitieren Sie von unserem Know-how. Als erfahrener Antragsteller und Konsortialführer hat die emcra GmbH bereits mehrere eigene EU-Projekte, u.a. mit Fokus auf das EU-Projektmanagement, konzipiert, beantragt und mit Auszeichnung umgesetzt.

    Das Seminar ist ein Angebot innerhalb der modularen Weiterbildung „Qualifizierung EU-FundraiserIn“. Der Fokus liegt auf transnationalen Projekten innerhalb der Europäischen Union.

    Lerninhalte:
    + Grundlagen des EU-Projektmanagements
    + Aufgaben und Managementinstrumente des EU-Projektkoordinators
    + Durchführung von transnationalen Partnermeetings
    + EU-Berichtswesen und Projektabschlussbericht

    Zielgruppe:
    + ProjektleiterInnen und ProjektmitarbeiterInnen in Unternehmen und Organisationen, die europäische Projekte managen wollen
    + ProjektmitarbeiterInnen, die EU-Projekte professionell abwickeln möchten
    + Personen, die im Bereich des professionellen EU-Projektmanagements ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen wollen

    Ihr Nutzen:
    + Sie erfahren, wie Sie europäische Projekte erfolgreich steuern und durchführen.
    + Sie lernen grundlegendes Handwerkszeug des EU-Projektmanagements kennen.
    + Sie erfahren, wie Sie die Zusammenarbeit mit Ihren europäischen Projektpartnern optimieren und transnationale Projekttreffen effektiv und zielorientiert gestalten.
    + Sie erhalten praktische Tipps zum EU-Berichtswesen und erfahren, worauf Sie beim Projektabschlussbericht achten sollten.

    emcra ist als Bildungsanbieter entsprechend der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

    Anmeldung, Kosten und weitere Termine: https://www.emcra.eu/akademie/seminare/se-pm-projektmanagement-in-eu-projekten/.

    Die Teilnahme an dem Seminar kann über eine Bildungsprämie gefördert werden!

    emcra GmbH – Europa aktiv nutzen
    Hohenzollerndamm 152 – 14199 Berlin
    +49 (0)30/ 3180 1330
    www.emcra.eu
    www.xing.com/net/eufundraising
    www.linkedin.com/company/emcra-gmbh
    www.facebook.com/emcra.eu