• 23.November 2020 - 25. November 2020 | Berlin | Externe Veranstaltung

    Seminar: Zukunft im Mittelstand: Förderung für Innovation, Produktentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit (aufgrund Corona derzeit 100 % online, durch Zertifizierungsstelle bestätigt)

    Wann
    23.November 2020 - 25. November 2020
    09:00 - 16:30 Uhr
    Wo
    Online (Adobe Connect)

    14199 Berlin
    Veranstalter
    emcra GmbH
    Kategorien
    Externe Veranstaltung

    Einzelheiten zur Veranstaltung

    Das Seminar stellt Ihnen praxisnah nationale Fördermöglichkeiten für Forschungs- und Innovationsprojekte für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vor. So lernen Sie u.a. die Förderlogik der Bundesprogramme KMU-innovativ, WIPANO – Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen sowie ZIM – Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand kennen. Sie erhalten zahlreiche praktische Tipps zur erfolgreichen Antragstellung und arbeiten mit original Antragsdokumenten. Zusätzlich greift das Seminar die Themen Digitalisierung und digitale Transformation auf. Es werden konkrete Fördertöpfe wie go-digital vorgestellt sowie über Potentiale von Digitalisierungsprozessen in Unternehmen diskutiert.

    Inhalte:

    1. Einführung in die Forschungs- und Innovationsförderung des Bundes für KMU
    2. Fördermöglichkeiten konkret:
    + Zentrales Innovationsprogramme Mittelstand (ZIM)
    + KMU-innovativ
    + WIPANO – Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen
    + Innovationskompetenz INNO-KOM
    + Go-digital
    + UnternehmenswertMensch plus
    3. Schutz des geistigen Eigentums
    4. Förderung digitaler Transformationsprozesse im Unternehmen

    Übungen, reale Fallbeispiele, Recherchen und Tipps aus der Praxis unterstützen die Wissensvermittlung und den Wissenstransfer. Mit unseren Lernmaterialien stellen wir Ihnen ein umfassendes Nachschlagewerk zur Verfügung, das Sie auch nach dem Seminar bei Ihrer Arbeit unterstützt.

    Das Seminar umfasst drei Präsenztage in Berlin sowie anschließend drei ergänzende Online-Lernwochen zur Wiederholung und Vertiefung des erlernten Wissens.

    Das Seminar ist Bestandteil der zertifizierten Weiterbildung “FördermittelmanagerIn für Unternehmen”. Sie können das Seminar einzeln besuchen oder Sie entscheiden sich für die gesamte Weiterbildung und werden zur/zum zertifizierten Fördermittel-Expert*in für Unternehmensförderung.

    Die Teilnahme am Seminar und an der Weiterbildung kann durch einen Bildungsgutschein gefördert werden.

    Aufgrund der Corona-Situation haben wir unseren Seminarbetrieb bis auf Weiteres auf 100% digitales Lernen umgestellt. In der Praxis bedeutet dies, dass die Seminarzeiten und -termine bestehen bleiben. Die ursprünglichen Präsenzseminareinheiten werden aktuell gemeinsam mit allen Teilnehmenden im virtuellen Klassenraum durchgeführt. Hierzu nutzen wir eine spezielle Konferenz- und Lernsoftware, die es uns ermöglicht, Präsentationen, Übungen in Kleingruppen und den interaktiven Austausch zwischen unseren Referent*innen und Teilnehmenden aktiv zu gestalten. Teilnehmende und Referent*innen stehen über Mikrophon und Kamera im interaktiven Kontakt.
    Durch die temporäre Umstellung unseres Präsenz-Unterricht auf 100% Online-Unterricht können wir unser Seminar weiterhin reibungslos durchführen. Die Teilnehmenden können neues Wissen erlangen, Wissen vertiefen und das Seminar mit einer Teilnahme-Bescheinigung abschließen.
    Die Bescheinigung für die temporäre Umstellung von Präsenz-Unterricht auf Online-Unterricht ist durch unserer Zertifizierungsstelle bestätigt.

    Anmeldung unter: https://www.emcra.eu/akademie/weiterbildung-foerdermittelmanagerin-fuer-unternehmen/module/zukunft-im-mittelstand/.