Zwinger in Dresden
Regionalgruppe Dresden / Leipzig

Informationen zur Regionalgruppe Dresden / Leipzig

Sachsen ist im Fundraising kein Entwicklungsland mehr. Viele regionale Projekte werden mittlerweile auch durch Spenden getragen. An hauptamtlichen Strukturen fehlt es aber weiterhin. Deshalb ist die Regionalgruppe, was die Mitgliedschaft im Deutschen Fundraising Verband betrifft, zwar noch klein, aber dafür folgen den Einladungen zu den meist thematischen Treffen bis zu 40 Teilnehmende aus Vereinen und Stiftungen aus Sachsen. Darunter auch Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus den Bereichen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Projektverantwortliche.

Die Regionalgruppe Dresden gibt es seit 2003. Leipzig wurde sogar schon 1996 von Georg Pohl gegründet. Die Dresdner Gruppe wird seit der Gründung von Matthias Daberstiel geleitet. 2014 entschloss man sich mit den Leipzigern gemeinsam Veranstaltungen zu organisieren.

Seit drei Jahren werden sogenannte Stiftungsfrühstücke in Leipzig und Dresden organisiert, die nicht Nachmittags sondern am Vormittag für zwei Stunden mit drei Kurzreferaten in Themen wie Fundraising, Vermögensverwaltung und Stiftung einführen.

Der Koordinator der Regionalgruppe, Matthias Daberstiel, freut sich auf Ihr Interesse und lädt Sie gern zum nächsten kostenfreien Treffen, den Stiftungsfrühstücken ein.

Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 13 DSGVO und zum Umgang des Deutschen Fundraising Verbandes e.V. mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier.

Dokumentation der Gruppenarbeit

Jahresbericht 2016

Die Regionalgruppe Dresden/Leipzig hat sich 2016 mit verschiedenen Themen aus dem Stiftungsbereich (Vermögensverwaltung, steuerliche Fragen) sowie dem Thema „Matching Fund“ befasst. Die Gruppentreffen wurden ergänzt durch zwei Stiftungsfrühstücke, die im März in Dresden und Leipzig stattfanden. Der Zuspruch zu allen Angeboten der Regionalgruppe war sehr hoch. Das Interesse am Thema Fundraising ist in der Region weiterhin wachsend. Im Rahmen des Sächsischen Fundraisingtags konnte die Regionalgruppe auf den Verband aufmerksam machen und neue Interessenten gewinnen. Eigentlich waren auch noch zwei weitere regionale Treffen in Leipzig und Dresden geplant, die aus Zeitgründen nicht realisiert werden konnten. Für 2017 sind bereits neue Stiftungsfrühstücke geplant. Außerdem sollen noch zwei regionale Treffen am Nachmittag stattfinden, die sich insbesondere an ehrenamtlich geführte Vereine richten.

Kontakt

  • Matthias Daberstiel

    Spendenagentur

Veranstaltungen

DatumVeranstaltungOrt