Der Vorstand des Deutschen Fundraising Verbandes e.V. hat derzeit sechs Mitglieder und ist verantwortlich für die Erfüllung der Aufgaben des Verbandes. Die Mitglieder des Vorstandes werden durch die Mitgliederversammlung für die Dauer von drei Jahren gewählt.

Vorsitzender

Martin Georgi

Seit seiner Studienzeit hat Martin Georgi ehrenamtliche und danach hauptamtliche Verantwortung in vielen kleinen und großen Organisationen im In- und Ausland übernommen. Bei allen Organisationen spielte Fundraising in unterschiedlichster Form eine entscheidende Rolle. Meist ging es darum, Mittelakquise in der Organisation gut zu verankern, zu entwickeln, und gegebenenfalls neu zu positionieren. Aktuell stellt er sein Wissen, seine Erfahrungen und sein Netzwerk als freier Berater für NGOs zur Verfügung (seit 2013) sowie als Dozent (u.a. Fundraising Akademie) und als IFC Ambassador für Deutschland. Davor war er Vorstand der Aktion Mensch e.V. (2009-2013), Direktor Kommunikation/Fundraising bei der Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V. (2003-2009), Geschäftsführer von Amnesty International DE e.V. (1997-2002), Geschäftsführer beim European Youth Forum in Brüssel (1993-1997), Generalsekretär bei Youth Action for Peace (1990-1993) und Vorstand der World Student Christian Federation (1981-1987).

georgi@dfrv.de
stellvertretende Vorsitzende

Manuela Ewert

Manuela Ewert wurde 1971 in Berlin geboren und lebt mit ihrer Familie im Stadtteil Friedrichshain. Sie studierte an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin Volkswirtschaft und verfügt über langjährige Berufserfahrungen sowohl im Non Profit – als auch im Profitbereich. Die gelernte Außenhandelskauffrau fand 2009 nach Studium und Elternzeit den beruflichen Wiedereinstieg in der Geschäftsstelle des Deutschen Fundraising Verbands und war dort vier Jahre u.a. für Mitgliederservice und die Mitgliedergewinnung verantwortlich. 2013 kehrte sie in die freie Wirtschaft zurück, um vier Jahre lang als Office Managerin die Geschicke einer Kreuzberger Designagentur mitzugestalten. Seit 2017 arbeitet sie als Kundenbetreuerin beim Deutschen Spendenhilfsdienst in Berlin und verantwortet dort die Organisation und Durchführung von Telefon-Fundraisingkampagnen.

ewert@dfrv.de
Beisitzerin

Stephanie Neumann

Nach dem Abitur in Berlin war ich 18 Monate Freiwillige von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste in Israel. Zurück in Europa habe ich an der Universität Hamburg und der Rijksuniversität Leiden (NL) Afrikawissenschaften studiert und wurde an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer Arbeit zur zimbabwischen Bürgerkriegsliteratur promoviert (Stipendiatin der DFG). Nach der Geburt meiner Töchter habe ich mich an der Fundraising Akademie zur Fundraising-Managerin ausbilden lassen. Fast zwölf Jahre lang verantwortete ich den Bereich Direktmarketing des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.). Heute arbeite ich für die Diakonie Deutschland und baue dort das Fundraising auf. Weitergebildet habe ich mich in Gewaltfreier Kommunikation und Coaching. Neben meiner Aufgabe bei der Diakonie Deutschland unterrichte ich u. a. an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, beim Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung und an der Volkshochschule Berlin-Mitte das Thema Fundraising. Ich war ehrenamtlicher Coach bei startsocial und Mitglied im Vorstand des Alumni Vereins der Fundraising Akademie.

neumann@dfrv.de
Beisitzerin

Sabine Wagner-Schäfer

Sabine Wagner-Schäfer ist seit 2014 Senior Consultant Digital Marketing bei der AZ fundraising. In 2015 hat sie das «Online Fundraising Forum» in Köln und Berlin aufgebaut. Von 2005-2013 war sie Bereichsleiterin Fundraising & Mitglied der Geschäftsleitung von UNICEF Deutschland. Ab 2006 war sie zudem aktives Vorstandsmitglied der Stiftung «United Internet for UNICEF» und für das Online Marketing der erfolgreichen Stiftung verantwortlich. Davor war sie im in verschiedenen Leitungsfunktionen im Versandhandel und im Medienbereich tätig.

Mit ihrer langjährigen Fundraisingerfahrung kennt sie die Strukturen und Belange der Organisationen sehr gut, sowie auch deren Herausforderungen. Dies insbesondere wenn es darum geht die Strukturen, die Kultur, das Know-how und sonstige Voraussetzungen für die notwendige Digitalisierung zu schaffen.

wagner-schaefer@dfrv.de
Beisitzer

Gerhard Wallmeyer

Geb. 1951, Studium mit  Abschluss “Diplom Pädagoge für Erwachsenenbildung”

1978 Bildungsreferent beim CVJM Hamburg,
1980 ehrenamtlich im Gründungsprozess von Greenpeace in Deutschland aktiv
1982 bis 2016 angestellt bei Greenpeace e.V. und Greenpeace Media GmbH
Bei Greenpeace Aufbau und Leitung des Fundraising. Dabei zahlreiche Aufenthalte und Mitarbeit in anderen Ländern: ganz Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Russland. Aufbau anderer Organisationen wie Stiftung, Genossenschaft, Tierpark, Vereine. Mitarbeit in zahlreichen Vorständen verschiedenster Organisationen.
1993 Mitbegründer des Deutschen Fundraising Verbandes. Seit gut 10 Jahren im Ethikausschuss des Fundraising Verbandes und seit einigen Jahren auch in der Jury des Deutschen Fundraising-Preises. Zahlreiche Vorträge auf den Fundraising Kongressen.

wallmeyer@dfrv.de
Schatzmeister

Reinhard Greulich

Jahrgang 1957. Studium der evangelischen Theologie und nachfolgend Lehramtsstudium. Nach dem zweiten Staatsexamen für die Öffentlichkeitsarbeit in der Diakonie tätig, dabei berufsbegleitende Ausbildung als Fundraiser. Verantwortliche Tätigkeit als Fundraiser seit 1998; seit 2009 für die Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler in Deutschland bei der Evangelischen Kirche Deutschlands. Mitgründer der Regionalgruppe Hannover im Deutschen Fundraising Verband.

greulich@dfrv.de