Der Beirat berät den Vorstand des Deutschen Fundraising Verbandes in strategischen Fragen und fungiert als Aufsichtsorgan. Zu seinen Aufgaben zählt deshalb unter anderem die Freigabe des Jahresbudgets.

Die Protokolle der Beiratssitzungen sind für Mitglieder des DFRV hier einsehbar.

DFC Deutsche Fundraising Company Gmbh

Susanne Anger

+49 (0)30/29 77 24 10

Geschäftsführende Gesellschafterin, Studium der Kommunikationswissenschaften und Marketing, Wirtschafts- und Außenpolitikjournalistin bei Tageszeitungen/Zeitschriften, Pressesprecherin und Abteilungsleiterin bei der Gewerkschaft HBV, Bereichsleiterin Kommunikation und Marketing sowie Pressesprecherin beim DRK-Bundesverband, umfangreiche Auslandserfahrungen in Krisen- und Katastrophengebieten vor allem in Afrika, Lehraufträge für Campaigning und PR. Berlin-Enthusiastin, passiver Fußballfan und aktive Bergsteigerin und Taucherin.

s.anger@d-fc.de
Deutscher Spendenhilfsdienst

Johannes Bausch

Deutscher Spendenhilfsdienst – DSH GmbH
Alpener Straße 16
50825 Köln

Dipl. Betriebswirt, seit 1998 geschäftsführender Gesellschafter des Deutschen Spendenhilfsdienstes (Schwerpunkt Dialog-Fundraising), Dozent an der Fundraisingakademie, bis 2015 im Vorstand des Deutschen Fundraising Verbandes, vor der Selbstständigkeit 5 Jahre Geschäftsführer einer NPO mit Schwerpunkt im Fundraising.

J.Bausch@spendenhilfsdienst.de
Ev.-Luth. Landeskirche Hannover

Paul Dalby

Jahrgang 1960, evangelischer Theologe, Fundraising-Manager (FA) und Stiftungsmanager (DSA). Seit 2001 Leitung des Fundraisings der Landeskirche Hannovers; Leiter der Fachgruppe Kirche, Dozent der Fundraising Akademie Frankfurt und auf diversen Fundraisingtagungen und Kongressen, Verfasser und Herausgeber von Fachliteratur zum Fundraising.

 

paul.dalby@evlka.de
Conversio Institut - Haverkamp & Doktor GbR

Wiebke Doktor

Conversio Institut
Wildstraße 9
47057 Duisburg
0203-485777-0

Theaterwissenschaftlerin M.A. und Fundraising-Managerin (FA), seit 2006 selbständig als Geschäftsführerin des Conversio Instituts (ehemals fundamente). Fundraising für Kunst und Kultur liegt ihr besonders am Herzen. Die Agentur berät beim Auf- und Ausbau von Fundraising und beim Aufbau von Partnerschaften mit Unternehmen. Mit einem Netzwerk von Experten bietet das Conversio Institut umfassende Dienste für gemeinnützige Organisationen. Wiebke Doktor organisiert die Regionalgruppe Rhein-Ruhr des Deutschen Fundraising Verbandes und war als Referentin im Beraterpool für die SEPA-Umstellung. http://www.conversio-institut.de/

w.doktor@fundamente.net
Aktion Deutschland Hilft

Birgit Donath

Aktion Deutschland Hilft
Willy-Brand-Allee 10-12
53113 Bonn
Telefon: 0228/ 24292-470
Fax: 0228 / 24292- 199

In meiner beruflichen Laufbahn als Frauenhaus-Leiterin in Kleve, Reiseleiterin in der Karibik und Fundraiserin beim Diakonischen Werk Bonn konnte ich viele verschiedene Berufsfelder kennenlernen. Seit 2015 bin ich als Großspenden-Fundraiserin bei Aktion Deutschland Hilft tätig. Hier freue ich mich, in einem engagierten und professionellen Team viele Ideen weiterentwickeln und umsetzen zu können.

donath@aktion-deutschland-hilft.de
Deutsches Komitee für UNICEF

Carolin Krämer

Wer ist Carolin Krämer?
1975 im Ruhrgebiet geboren, hat es mich vor über 20 Jahren zum Studium nach Köln verschlagen. Nach einer ersten Orientierungsphase inkl. angefangenem Germanistikstudium und Puppenrestaurierung habe ich mich letztlich für ein solides BWL-Studium entschieden. Im Rahmen desselben habe ich bereits an ersten Projekten mit Nonprofits wie dem Horizont Theater Köln und der SK Stiftung Kultur gearbeitet. Nach ersten praktischen Erfahrungen im Fundraising für Schulen habe ich mich im Rahmen einer 9-monatigen Fortbildung auch theoretisch verstärkt mit dem Fundraising auseinandergesetzt. Inzwischen bin ich seit vielen Jahren als Fundraiserin tätig.

Einige Stationen meiner bisherigen beruflichen Laufbahn:

  • zurzeit: Deutsches Komitee für UNICEF
  • Referentin Fundraising Malteser Hilfsdienst e.V.
  • Referentin Stiftungsfundraising Malteser Stiftung
  • Marketing / Fundraising Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
  • Referentin für Fundraising & Marketing rotthaus.com
  • Assistentin der Geschäftsführung startnow!
  • Produkt-Marketing Hewlett Packard GmbH

Die Leidenschaft für das „Sinnstiftende“ und den guten Zweck habe auch nach 12 Jahren in diesem Bereich und manchem Gegenwind noch nicht verloren…

Bisheriges Engagement im Deutschen Fundraising Verband

carolin.kraemer@unicef.de
Institut für Stiftungsberatung

Dr. Christoph Mecking

Institut für Stiftungsberatung
Eisenacher Straße 29a
10781 Berlin (Schöneberg)

Fon +49 30 263 93 763
Fax +49 30 263 93 767
Mobil +49 172 38 49 488

www.stiftungsberatung.de

Rechtsanwalt Dr. Christoph MECKING ist geschäftsführender Gesellschafter des 1990 gegründeten Instituts für Stiftungsberatung und Chefredakteur des 1997 gegründeten Fachmagazins Stiftung&Sponsoring in Berlin. Nach einer Tätigkeit als Syndikus im Stiftungszentrum des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, Essen war er von 1997-2004 Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Er ist Mitglied zahlreicher Gremien. Seine umfangreiche Vortrags- und Publikationstätigkeit gilt auch der Mittelbeschaffung für gemeinnützige Zwecke.

c.mecking@stiftungsberatung.de

Christian Osterhaus

hat berufliche Erfahrungen im öffentlichen Dienst (Gymnasiallehrer), der Privatwirtschaft (PR-Berater), im Verbandswesen (Leitung eines internationalen Nachhaltigkeitsstandards) und in Führungsfunktionen von entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisationen (Christoffel-Blindenmission, Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe, Deutsche Welthungerhilfe). Zu seinen fachlichen Schwerpunkten gehören Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Marketing, Advocacy und Bildungsarbeit. Er ist Gründungsmitglied des Deutschen Fundraising-Verbandes. Von 2011 bis 2017 leitete er die Bonner Nichtregierungsorganisation Don Bosco Mondo e.V. (zuvor: Jugend Dritte Welt e.V.).

Fundraiserei

Tom Martens

Am Lohhof 20
22880 Wedel
Tel: 0172-5418336

Thomas Martens ist Fundraisingberater mit dem Schwerpunkt Spenderbindung und -betreuung. Er blickt auf über 20 Jahre praktische Erfahrung in einer großen, internationalen Organisation zurück.   Er begleitet gerne Spender auf ihrer Reise durch eine Organisation und hilft Fundraisern, Reiseleiter auf der Donor Journey zu werden. Sein Interesse gilt dem Frieden, der Freiheit, der Individualität, dem Fundraising, dem Humor, dem sozialen Engagement und dem Tier-, Umwelt- und Naturschutz. Aber nicht notwendigerweise in der Reihenfolge.

fundraiserei@gmail.com
FriedensFrauen Weltweit

Meike Sahling

Geschäftsführerin FriedensFrauen Weltweit
Maulbeerstrasse 14
3011 Bern/ Schweiz

Seit November 2012 ist Meike Geschäftsleiterin (Personal und Finanzen) sowie Verantwortliche für das Fundraising bei FriedensFrauen Weltweit, einer weltweit vernetzten  Friedensorganisation.
Nach Abschluss des Theologiestudiums, das sie unter anderem für ein Jahr nach Brasilien führte, begann sie ihre berufliche Laufbahn mit Projekt- und Veranstaltungsmanagement beim Deutschen Evangelischen Kirchentag.
Im Fundraising ist sie seit über zehn Jahren unterwegs, nachdem sie in 2005 am Verbandsmanagement Institut/ (VMI), Freiburg, Schweiz  ihren Abschluss zur Diplom-Fundraiserin machte. In diesen Jahren arbeitete sie unter anderem bei zwei grösseren NGO’s in Deutschland und in der Schweiz.
Seit 2006 leitet sie die Regionalgruppe Stuttgart.

mcusahling@web.de
Beratung für Nonprofit-Management und Fundraising

Dorothea Schermer

Fundraising Management Recht
Esslinger Str. 22
70182 Stuttgart
Tel.: 0711-23 6 23 91
Mobil: 0176-488 07 007

www.dorothea-schermer.de
www.fundraisingtag-bw.de

Dorothea Schermer ist seit ca. 10 Jahren Mitglied im Fundraising Verband, zeitweise als Sprecherin des Rechtsausschusses, und Veranstalterin des Fundraising Tages Baden-Württemberg. Sie ist selbständige Fundraising-Beraterin, Juristin, Unternehmenscoach und Sozialwirtin, und arbeitet seit fast 20 Jahren für nationale und internationale gemeinnützige Organisationen im Bereich Fundraising. Sie ist Geschäftsführerin von Nächstenliebe Weltweit gGmbH. Als Beraterin ist sie spezialisiert auf die Strategische Ausrichtung und die Implementierung von Fundraising Maßnahmen und berät Organisationen fächerübergreifend in den Bereich  Management, Recht und Fundraising.

info@dorothea-schermer.de
Portrait Silvia Starz
FUNDNET – Beratung für Non-Profit-Organisationen

Silvia Starz

Seit mehr als 30 Jahren in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen tätig (wie Caritasverband für das Bistum Berlin, Björn Schulz Stiftung u.a.), aktuell ist sie bei der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. beschäftigt und für BORA e.V. tätig, seit 1998 Geschäftsführerin von FundNet, 2011 gründete sie außerdem die Netzwerk Gemeinnützigkeit UG (einen Zusammenschluss von Spezialisten rund ums Nonprofit-Management), seit 1993 im Deutschen Fundraising Verband (DFRV) engagiert (begleitete die Verbandsentwicklung, davon einige Jahre im Vorstand und zeitweilig in der Geschäftsführung), ebenso war sie Prüferin bei der Fundraising Akademie und beim Mentoringprogramm des DFRV als Mentorin dabei

starz@fundnet.de
Centrum für Soziale Investitionen und Innovationen (CSI) der Universität Heidelberg

Dr. Volker Then

Geschäftsführender Direktor
CSI – Centrum für Sozial Investitionen und Innovationen Universität Heidelberg
Tel.: 06221-5411955
Fax: 06221-5411999
www.csi.uni-heidelberg.de
Volker Then ist seit 2006 Geschäftsführender Direktor des CSI – Centrum für Soziale Investitionen und Innovationen der Universität Heidelberg. Zuvor baute er von 1999 bis 2006 den Bereich Stiftungswesen der Bertelsmann Stiftung auf und leitete ihn als Director Philanthropy and Foundations. Seit 1995 hatte Dr. Then als Projektleiter Geistige Orientierung bereits in der Bertelsmann Stiftung einen zivilgesellschaftlichen Projektschwerpunkt g geleitet und gehörte dem Team seit 1994 an.

Dr. Then wurde  an der Freien Universität Berlin in Geschichtswissenschaften zur Unternehmergeschichte promoviert. Er hält einen Magisterabschluss der Universität Bielefeld in Geschichte, Soziologie und Volkswirtschaftslehre und studierte an den Universitäten Tübingen, Bielefeld and Oxford (St. Antony’s College).

Dr. Then gehört den Vorständen bzw. Kuratorien mehrerer Stiftungen und Organisationen des Dritten Sektors an und war von 2000 bis 2006 Mitglied des Vorstandes des Europäischen Stiftungsverbandes EFC. Er lehrte an zahlreichen Universitäten als Gastdozent (u.a. Universität Basel; European Business School; Universität Bologna; LSE; UCLA, Stockholm School of Economics) und ist Vorsitzender der Prüfungskommission der Fundraising Akademie, Frankfurt/Main.

volker.then@csi.uni-heidelberg.de

Jan Uekermann

Telefon +41 – (0)44 – 586 63 55

Jan Uekermann ist Baujahr ´81, wohnt in Zürich und ist Vater von zwei Kindern. Seit 2002 ist Uekermann im Fundraising aktiv und hat darin eine Leidenschaft und Berufung gefunden. Von 2002 bis 2004 absolvierte er als damals jüngster Absolvent die Fundraising Akademie. Beim Kinderhilfswerk nph deutschland e.V. war er von 2002 bis 2012 und hatte dort verschiedene Positionen inne, in erster Linie die Leitung Fundraising mit Schwerpunkt auf individuelle Kontakte sowie Aufbau und Durchführung des Großspenden-Fundraisings. 2007 gewann er das erste Stipendium des Alumnivereins der Fundraising Akademie und forschte ebenfalls zum Thema Großspenden-Fundraising in den USA.

Uekermann ist Autor der Bücher „Fundraising-Grundlagen. Wie Sie Freunde und Spenden für Ihre Gute Sache gewinnen“ (2010) und “Großspenden-Fundraising – Wege zu mehr Philanthropie” sowie diverser Fachartikel. 2008 startete er seinen Fundraising-Podcast, der sich 2011 zum Video-Blog FUNDCAST weiterentwickelte und inzwischen auf sozialmarketing.de erscheint. Uekermann ist Trainer und Speaker auf (inter)nationalen Fundraisingkongressen und -tagungen, u.a. diverse Deutsche Fundraising Kongresse, SwissfundraisingDay, Österreichischer Fundraising Kongress, International Fundraising Congress (IFC), Fundraising Kongress Polen.

In der Schweiz war Jan Uekermann zunächst Projektleiter bei Swissfundraising – dem Berufsverband der Fundraiser/innen in der Schweiz. Jetzt ist er Community Manager bei RaiseNow, die anspruchsvolle Fundraiser/innen in allen Bereichen des Online-Fundraisings unterstützen. Er ist Schweiz-Korrespondent für das Fundraiser-Magazin und Mitglied beim Mehrautorenblog sozialmarketing.de. 2013 gründete er mit Dr. Marita Haibach das Major Giving Institute, das hauptsächlich eine Weiterbildung zum/zur „Großspenden-Fundraiser/in“ anbietet.

Weitere Informationen hier:

blog.raisenow.com

www.major-giving-institute.org

www.sozialmarketing.de

www.uekFACTORY.com

januek@gmail.com