Webinarangebot des Arbeitskreis Groß- und Testamentsspenden: Der Weg zum Großspenden-Gespräch

Das für den 14. Mai 2020 geplante Seminar des Arbeitskreises Groß- und Testamentsspenden wurde in ein Webinarangebot umgestaltet! Statt einer analogen Veranstaltung gibt es jetzt drei separate Webinare im Mai und Juni. Beleuchtet werden Arbeitsschritte, Methoden und Instrumente, die vor dem Großspenden-Gespräch zum Einsatz kommen und nicht weniger wichtig sind als das Gespräch selbst. Eine Anmeldung ist entweder für alle drei Sitzungen oder für einzelne Veranstaltungen möglich. Warten Sie nicht zu lange mit der Registrierung, denn die Platzzahl ist begrenzt!

Wir diskutieren und beantworten in den Webinaren deshalb Fragen:

Webinar 1: 14. Mai 2020, 12:30-13:45 Uhr

  • Spenderrecherche: Wie werden wichtige Informationen über Großspender*innen gefunden?
  • Potentialbewertung: Wie wird die Eignung möglicher Großspender*innen bewertet und priorisiert?


Webinar 2:
 28. Mai 2020, 12:30-13:45 Uhr

  • Moves Management: Wie kann ein Controlling-Instrument helfen, realistische Fundraising-Ziele zu stecken und zu erreichen?


Webinar 3:
 11. Juni 2020, 12:30-13:45 Uhr

  • Zugang: Wie können Fürsprecher*innen die Erstansprache von Großspender*innen erleichtern?
  • Ratgebergespräche: Wie sieht ein Beziehungsaufbau aus, der das wirkliche Interesse möglicher Großspender*innen weckt?’

 

Teilnehmer*innenzahl: max. 20 pro Webinar

Referent:

Johannes Ruzicka arbeitet seit 2002 im Großspenden-Fundraising. Zunächst leitete er das Hochschulreferat Fundraising der Technischen Universität München. Seit 2005 unterstützte er als Berater rund 60 gemeinnützige und öffentliche Organisationen im Auf- und Ausbau von Großspenden-Fundraising. Er ist Teil einer internationalen Gruppe von Fundraising-Beratern, deren Wurzeln in das Jahr 1919 zurückreichen. Johannes Ruzicka lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in München und arbeitet in erster Linie in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

 

 

 

Moderation:
Nadine Roeseler-Shalala
(Leitung des Arbeitskreis Groß- und Testamentsspenden)

 

 

 

 

 

 

Leider ist das Webinar bereits ausgebucht. Wende dich bitte an info@dfrv.de für einen Platz auf der Warteliste. Danke für dein Verständnis!

Der Arbeitskreis wird geleitet von Nadine Roeseler-Shalala und Viva Volkmann. An der Themensetzung und der Durchführung der Treffen wirken jedoch die Mitglieder des Kreises aktiv mit. So finden die Veranstaltungen an verschiedenen Standorten der Mitgliedsorganisationen statt und werden von den Mitgliedern mitgestaltet, geplant und durchgeführt.

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit im Arbeitskreis haben, dann melden Sie sich gern bei uns unter gross_u_testamentsspenden@dfrv.de.