• 04.Mai 2020 - 18. September 2020 | Berlin | Externe Veranstaltung

    Fortbildung CSR-Manager/-in (FA)

    Wann
    04.Mai 2020 - 18. September 2020
    00:00 - 23:59 Uhr
    Wo
    Europäische Akademie Berlin
    Bismarckallee 46/48
    14193 Berlin
    Veranstalter
    Fundraising Akademie
    Kategorien
    Externe Veranstaltung

    Einzelheiten zur Veranstaltung

    CSR ist auf einem guten Wege, sich als feste Größe in Unternehmen und Organisationen zu etablieren. Gesellschaftliche Verantwortung, nachhaltiges Wirtschaften sowie soziales und umweltbewahrendes Handeln bestimmen das Konzept.

    Doch welchen Beitrag kann solch ein soziales oder ökologisches Engagement zum Unternehmenserfolg leisten – auch oder gerade in Krisenzeiten? Wie lassen sich die Dimensionen der Nachhaltigkeit wie Ökonomie, Ökologie und Soziales am sinnvollsten miteinander vereinbaren? Wie weiterentwickeln? Und welche Anforderungen werden dabei an Unternehmen und Non-Profit-Organisationen gestellt, welche an ein professionelles CSR-Management?

    Mit unserer etablierten Qualifizierung „CSR-Manager/-in (FA) geben wir hierauf die richtigen Antworten. Die Ausbildung eröffnet neue Perspektiven, bietet Strategien, Instrumente und Methoden an, um sich das Arbeitsfeld CSR erfolgreich und sicher zu erschließen und sich für den zukünftigen Wettbewerb zu rüsten. Die Verbindung von sozialen, ökologischen und ökonomischen Komponenten sowohl im Profit- als auch im Non-Profit-Bereich ist kein einfaches Vorhaben und weitgehend unausgereift. Diese Entwicklung hat die Fundraising Akademie mit der Fortbildung „CSR-Manager/-in (FA)“ aufgegriffen. Ein maßgebliches Alleinstellungsmerkmal dieser Fortbildung ist die Verbindung von Profit und Non-Profit in einem Kurs. Beide Seiten haben die Möglichkeit, sich mit der ganzen Bandbreite des Themas CSR zu beschäftigen.

    Die Fortbildung findet in drei Präsenzphasen zu folgenden Terminen statt:

    • Montag, 04.05. bis Donnerstag, 07.05.2020
    • Montag, 22.06. bis Donnerstag, 25.06.2020
    • Montag, 14.09. bis Freitag, 18.09.202

    Veranstaltungsort: Europäische Akademie Berlin, Bismarckallee 46/48, 14193 Berlin

    Weitere Informationen finden Sie HIER.