Regionalgruppe Rhein-Ruhr

Informationen zur Regionalgruppe Rhein-Ruhr

Die Regionalgruppe Rhein-Ruhr lädt viermal im Jahr zu einem Treffen ein. Gastgeber der Veranstaltung ist jeweils eine Organisation, moderiert werden die Vormittage durch Wiebke Doktor und Beate Haverkamp. Wir freuen uns immer über neue GastgeberInnen, die so die Möglichkeit haben, sich in einem kurzen Spot vorzustellen.

Die Treffen finden von 10.30 Uhr – 12.30 Uhr statt, immer mit einem wechselnden Schwerpunkt-Thema, meistens präsentiert durch eine/n Referent/in. Wir gehen gerne auf Themenwünsche in. Melden Sie sich einfach bei uns oder schlagen Sie uns eine/n Referent/in vor. In der zweiten Stunde des Treffens ist Raum und Zeit für Fragen zum Thema oder freien Austausch und kollegiale Beratung.

Alle FundraiserInnen und Interessierten aus der Region sind herzlich willkommen.

Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 13 DSGVO und zum Umgang des Deutschen Fundraising Verbandes e.V. mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier.

Dokumentation der Gruppenarbeit

Jahresbericht 2016

Bei der Regionalgruppe Rhein-Ruhr ging es in den Treffen 2016 um Klassiker wie Mailings, um digitale Trends und um den Einsatz von Bildern. Und da auch bei Fundraising-Projekten nicht immer alles so ganz klappt, wurde auf dem letzten Treffen des Jahres der Umgang mit Frust thematisiert. Für die Regionalgruppe Rhein-Ruhr bestand dieser Frust im Jahr 2016 aus dem ausgefallenen September-Treffen, zu dem es keine Anmeldungen gegeben hatte. Sehr zufrieden sind die beiden Gruppenleiterinnen dagegen mit der Mischung aus „Stammgästen“ und immer wieder neuen TeilnehmerInnen, die ihre Gruppe auszeichnet. Für 2017 haben sie eine Fortsetzung der Tour durch die Organisationen geplant. Außerdem soll es eventuell einen Regionalfachtag im Herbst geben.

Kontakt

Veranstaltungen

DatumVeranstaltungOrt